Bulgur-Salat mit Karotten und Mandeln

Beitragsbild-Titelbild-Bulgur-Salat-voll-im-leben

Dieser fruchtige Bulgur-Salat mit Karotten und Mandeln ist nicht nur schnell zubereitet, sondern steckt voller wertvoller Nährstoffe.
Bulgur ist reich an Ballaststoffen, die Cranberries bringen einige Vitamine mit sich und die Karotten sowie Mandeln sorgen als Topping für Magnesiumzufuhr.

Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten
Für 2 Portionen

Die Zutaten

  • 3-4 Zweige Minze*
  • 3-4 Zweige Petersilie*
  • 250 g Bulgur
  • 4 große Karotten
  • Gewürzmischung* nach Belieben
  • 1 Zitrone
  • 2-3 Jungzwiebeln
  • 250 g Sojajoghurt Natur
  • ca. 50 g Cranberries
  • ca. 100 g blanchierte Mandeln (ganz)
  • etwas Zucker
  • Olivenöl
  • Salz & Pfeffer

Die Zubereitung „Bulgur-Salat mit Karotten und Mandeln“

  1. Backofen auf 220 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Einen mittleren Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum Kochen bringen.
  3. Die Karotten schälen, in ca. 1 cm dicke Stifte schneiden und mit der Gewürzmischung, 1 EL Olivenöl sowie Salz und Pfeffer vermengen.
  4. Auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen und für ca. 20-25 Minuten rösten. Wichtig: In den letzten 8 Minuten die Mandeln zu den Karotten geben und goldbraun mit anrösten.
  5. Inzwischen den Bulgur im kochenden Wasser nach Packungsanweisung zubereiten. Sobald dieser fertig ist durch ein Sieb abgießen und ausdampfen lassen.*
  6. Währenddessen die Minze, Petersilie und die Cranberries grob hacken und die Jungzwiebeln in feine Ringe schneiden.
  7. Von der Zitrone 1 TL Zitronenschale abreiben und den Saft auspressen.
  8. 4-5 EL Zitronensaft mit 1-2 EL Olivenöl, sowie etwas Salz, Pfeffer und eine Prise Zucker zu einem Dressing vermischen.
  9. Den Sojajoghurt mit der Zitronenschale, Salz und Pfeffer cremig rühren.
  10. Den Bulgur mit den Jungzwiebeln, der Hälfte der Kräuter, den Cranberries und dem Dressing vermengen.
  11. Zum Schluss wird euer Bulgur Salat mit den Karotten, den Mandeln, den restlichen Kräutern und dem Joghurt-Dip servieren.

🍽🥗 Lasst es euch schmecken 🥗🍽

Beitragsbild-Text-Bulgur-Salat-voll-im-leben

*Anmerkungen/Tipps

Minze/Petersilie: Am besten schmeckt es natürlich, wenn Ihr frische Kräuter verwendet. Ihr könnt jedoch auch auf getrocknete Kräuter zurückgreifen.
Gewürzmischung: Hier könnt Ihr kreativ sein und wirklich nach belieben wählen. Wir haben dieses Mal unsere Gewürzmischung Bio Orient von Grünberg verwendet.
Bulgur abgießen und ausdampfen: Wir lockern den Bulgur immer etwas mit einer Gabel auf, damit dieser schneller ausdampfen kann.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.